Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir, der Förderverein Waldkindergarten Inzell e.V., möchten gerne in Inzell einen Waldkindergarten gründen. Dies ist ein Naturkindergarten, der sich im Freien befindet. Es werden Kinder im Alter von 3-6 Jahren von zwei pädagogischen Fachkräften betreut. Auf handelsübliches Spielzeug wird in der Regel verzichtet. Die Erziehung und Bildung findet in der Natur bei jedem Wetter statt. Für kältere Tage benötigen die Kinder eine beheizte Schutzhütte.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Waldkindergarten, Wiese, Pflanzen, Tiere, Waldpädagogi
Finanzierungs­zeitraum: 13.02.2017 10:13 Uhr - 10.05.2017 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühling 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Kinder nehmen von klein auf ihre Umgebung mit allen Sinnen war. In der Natur können sie intensiver sehen, riechen, schmecken, hören und ertasten, was die kleinsten Naturgegenstände oder Insekten ausmacht. Spiele werden lebendiger, die Kinder suchen sich Naturmaterial und erfinden miteinander die tollsten Rollenspiele. Im Freien können sich die Kinder ohne Einschränkungen bewegen. Das Immunsystem wird an der frischen Luft gestärkt. Der Wald bietet den Kindern Ruhe, um sich zu entfalten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, den Kindern die Natur näher zu bringen. Ihre Grundbedürfnisse können sie draußen besser ausleben. Sie lernen sich an sogenannte Waldregeln zu halten. Die Selbstständigkeit wird enorm geschult; jeder ist für seinen Rucksack verantwortlich. Die Kinder unterhalten sich mehr, da sie ihre Spiele frei erfinden. Gegenseitiges Helfen ist gefragt, keiner wird ausgegrenzt. Bei verschiedensten Fortbewegungsarten können sich die Kinder messen und je nach Können steigern. Erfolgserlebnisse machen stark.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Bildung der Kinder in der Natur liegt uns am Herzen. Mit dem Projekt "Viele schaffen mehr" erhoffen wir uns Unterstützung von Firmen, Privatpersonen oder Freunden, die unser Projekt gut finden. Wir selbst können unseren Kindern eine entspannte Kindheit in der heutigen schnelllebigen Zeit ermöglichen. Die Natur verstehen und schätzen lernen ist ein wichtiger Grundstock für das ganze Leben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem gespendeten Geld möchten wir den Bau unserer geplanten Schutzhütte finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen der Förderverein Waldkindergarten Inzell e.V., viele ortsansässige Eltern und freiwillige Freunde und Helfer!