Projektübersicht

Als Traunsteiner Traditionsverein ist es für unsere Zukunft wichtig in moderne Anlagen zu investieren, um die 1881 begonnene Vereinsgeschichte fort zu schreiben. Jugendarbeit ist seit Jahrzehnten unser wichtigster Antrieb. Aus ehemaligen Teilnehmern vom Ferienprogramm konnten wir Welt- und Europameisterschaftsmedaillengewinner formen. Um auch in Zukunft das ein oder andere Talent finden und fördern und unseren Mitgliedern moderne Stände bieten zu können brauchen wir zeitgemäße Technik.

Kategorie: Sport
Stichworte: elektronische Stände, Schützenverein, Luftgewehr, Luftpistole, SG Trauneck e.V.
Finanzierungs­zeitraum: 17.09.2018 10:57 Uhr - 16.12.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Schießsport zeichnet sich seit Jahren ein unumkehrbarer Trend zu elektronischen Anlagen ab, darum wollen wir unsere 13 Seilzuganlagen gegen 13 elektronische Stände austauschen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ausstattung unseres Vereins mit einer zeitgemäßen Sportanlage, damit unsere Mitglieder optimale Trainings und Wettkampfbedingungen haben. Denn nur so ist gewährleistet, dass unsere Vereinsjugend in Zukunft auch überregional erfolgreich sein kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Neben den hoffentlich zur Verfügung gestellten Mitteln werden wir noch unzählige Stunden Eigenleistung in die Umbaumaßnahme stecken. Das soll aber erst der Anfang sein! Die neuen Stände stehen dann allen am Schießsport interessierten, im Rahmen unserer Vereinstätigkeit, zur Verfügung. Wir richten jährlich das Ferienprogramm aus und Veranstalten im 4-Jahresrythmus die Traunsteiner Stadtmeisterschaften für alle begeisterten Hobbyschützen und Schützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir das gesammelte Geld für die Anschaffung von 13 Elektronischen Ständen, hier werden die Schusswertungen in Echtzeit digital auf einem Monitor angezeigt, verwenden. Außerdem müssen wir auch eine neue engergiesparende Heizung einbauen und den neuen Sicherheitsauflagen gerecht werden. Die Gesamtbausumme beläuft sich auf etwa 90.000€

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die SG Trauneck e.V. Traunstein, stehen mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement geschlossen hinter unserem Projekt und werden mit Zuschüssen von der Stadt Traunstein sowie der Regierung von Oberbayern unterstützt. Über Ihre steuerlich absetzbare Unterstützung würden wir uns sehr freuen.