Projektübersicht

Umrüstung des jetzigen Schießstandes mit 10 Plätzen auf einen modernen elektronischen Schießstand mit aktueller Technik.

Kategorie: Sport
Stichworte: Elektronischer Schießstand SG Seerose Taching e. V.
Finanzierungs­zeitraum: 11.03.2020 08:23 Uhr - 04.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2020/2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Um unseren Vereinsschießsport attraktiver zu gestalten, möchten wir den alten Seilzugschießstand auf die heutige moderne Technik eines "Elektronischen Schießstandes" umrüsten. Dadurch können wird die Treffergenauigkeit wesentlich besser dokumentiert und die neuen Stände können von Lasergewehr-, Pistolen- und Luftgewehrschützen gleichzeitig benutzt werden.

Für die jährlichen Wettbewerbe und Dorfmeisterschaften wird somit auch wesentlich weniger Personal benötigt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Neue Mitglieder können durch die neue Technik gewonnen werden.
  • Jungschützen können bereits ab 8 Jahren mit Lasergewehren schießen. Somit verkürzt sich das Eintrittsalter in den Schießsport um 4 Jahre (von bisher 12 Jahren mit Normalge-wehren auf 8 Jahren).
  • Wesentliche Verbesserung für unsere Rundenwettkampf-schützen, da fast alle Wettkampfstätten bereits mit elektro-nischen Ständen ausgerüstet sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Schießsport ist ein Sport für Jung und Alt, wobei es hierauf im wesentlichen auf die innere Ruhe und Ausgeglichenheit des jeweiligen Schützen ankommt. Kinder ab 8 Jahren können bereits mit dem Lasergewehr antreten und somit von klein auf wertvolle Erfahrungen mit einem Gewehr und der Treffergenauigkeit lernen. Diese Trainingseinheiten können dann bis zur Teilnahme an Rundenwettkämpfen ausgebaut werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Umbau des alten Seilzuganlage mit 10 Plätzen genutzt. Es werden hochwertige 10 neue Elektronik-stände mit jeweils einem Tablettbildschirm der Fa. Meyton eingbaut werden. Weiterhin kommt ein Tablett im Eingang zum Tragen. Hier kann jeder Schütze sich selbst an seinem Stand mit der jeweiligen Schießart einloggen. Zur Übersicht wird ein großer Flat-TV im Schützenstüberl zur Verfolgung des Schießgeschehens für alle Schützen und Gäste angebracht.

Sollte unser Projekt überfinanziert werden, wird dieser Betrag für den Kauf von neuen Lasergewehren genutzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die komplette Vorstandschaft sowie alle aktiven Schützen und Fördermitglieder der SG Seerose Taching e. V. stehen voll und ganz hinter dieser Projekt. Es wird daher auch vieles in Eigenarbeit von allen Mitgliedern investiert werden.